ahape GmbHHomeNewsNews ArchivKompetenzenIndustrial DesignProduct EngineeringVisual CommunicationInnovation ManagementMarketing ServicesArchitecture Systems ThemenArchitekturBehälterBedienelementeDisplaysEsskulturHaustechnikMaschinenMedizinMusikSportWerkzeugModellbau
deutsch | english
UnternehmenTeam
JobsAuszeichnungenVeröffentlichungen
ServiceKalkulationKontaktAdressen
E-MailImpressum
 
Vorkalkulation Produktentwicklung

Mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Produktentwicklung zeigen, inhaltliche und monetäre Ergebnisse sind häufig ähnlich.
Anfallende Kosten und Zeit sind im Wesentlichen von der Komplexität der Aufgabe abhängig.

Mit diesem Tool der Vorkalkulation möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, ein notwendiges Budget für die externe Produktentwicklung abzuschätzen.

Wählen Sie aus den Projektbeispielen ein Projekt aus, das das Projekt in der Charakteristik sehr nahe kommt.

 

Projektbeispiele
 

Komplexität
einfach
mittel
hoch
 

Projektkosten

EUR

Reduktion der Kosten
bei Rahmenvertrag
EUR
 


Projektphasen

Sie sehen nun in den Projektphasen, wie sich die Tätigkeiten in dieser Art von Projekten zusammensetzen können. Durch die Auswahlfelder können Sie
spezifische Korrekturen vornehmen und die Kalkulation Ihren Anforderungen anpassen. Wie sich die Änderungen sowohl in den Phasen als auch in den
Projektkosten niederschlagen, entnehmen Sie den entsprechenden Feldern.

aufgaben konzept detail konstruieren realisation
Definition
Konzeption
Spezifikation
Realisation
Produktion
Produktanalyse
Benutzeranalyse
Initialisierungs-
     Workshop *
Handskizzen
Arbeitsgespräch *
Präsentation *
Ideen Workshop *
Aufbau CAD
Visualisieren
Arbeitsgespräche
Präsentation
Vorkonstruktion
Artikelkonstruktion
Arbeitsgespräche
Präsentation
Zuliefergespräche
Zeichnungsableitung
Produktprüfung
         

Nutzungsrecht

Jeder Vertrag über Designleistungen zwischen uns und unserem Kunden ist ein Urheberwerkvertrag, der auf die Einräumung von Nutzungsrechten an den
Werkleistungen gerichtet ist. Das Entgelt für das Nutzungsrecht nach Urheberrechtsgesetz oder Patentrecht wird für einen ausgewählten Entwurf mit den
Kriterien, räumlich, zeitlich und Stückzahl berechnet. Grundsätzlich haben unsere Kunden das ausschließliche Nutzungsrecht mit der Weitergabe an Dritte.
Die Berechnungsgrundlage bildet der Tarifvertrag des AGD vom 1.1.1900 veröffentlicht im Bundesblatt. Das Nutzungsrecht wird als Einmalzahlung mit
Nutzung der En
würfe fällig, spätestens wenn eine Produktion absehbar ist. Eine Zahlung als Lizenz auf Stückzahlbasis ist möglich.

Bitte wählen Sie die Kriterien der geplanten Nutzung aus. Wie sich die Änderung im Nutzungsrecht niederschlagen, entnehmen Sie bitte den entsprechenden
Feldern. Der angegebene Wert dient als Orientierung für weitere Verhandlungen.

 

nutzungsrechte

Räumlich

Regional
National
Europa
Welt

Zeitlich

1 Jahr
5 Jahre
10 Jahre
unbegrenzt

Stückzahl pro Jahr

< 1.000
< 10.000
< 100.000
> 100.000

Nutzungsrechte

Realisation eines Entwurfs
Realisation eines Patents

       

  

Die Berechnung der Projektkosten und das Nutzungsrecht erfolgt als Orientierung und dienen als Basis für weitere Gespräche. Erst im detailierten Gespräch lassen sich die
Anforderungen und der Umfang genau bestimmen und in ein gültiges Angebot bringen. Eine Reduzierung der Projektkosten ist denkbar. Wir orientieren
uns gerne an Ihrem Budget. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.